Hallo Volleyballfreunde, liebe Rabenfans!

Auf dieser Seite wollen wir uns kurz vorstellen, euch einen Einblick in unsere Aktivitäten und einen kurzen Überblick über diese Seite geben.

Wer wir sind

Am 13. November 1999 wurde unser Fanclub gegründet. Schnell konnte man sich auf den Namen "Rabenpower" einigen. Zum Vorsitzenden wurde Jürgen Kohlmüller gewählt. Martin Heider zum 2. Vorstand. Nach 6jähriger Amtszeit legte Jürgen Kohlmüller sein Amt nieder um sich verstärkt der Arbeit mit dem Nachwuchs zu widmen. Zur Zeit leitet Armin Wagenbauer die Geschicke des Fanclubs, Martin Heider ist sein Stellvertreter. Zur Zeit haben wir rund 230 Mitglieder.

Die Vorstandschaft:



hi. v. li. n. re.: Lothar Ladleif, Armin Wagenbauer, Martin Heider, Alfred Gierke
vo. v. li. n. re.: Josef Piller, Dagmar Gierke, Robert Kurek


Was wir machen

Bei Heimspielen der Roten Raben Vilsbiburg feuern wir unsere Mannschaft mit Trommeln, Ratschen, und viel Geklatsche an. Aber auch auswärts sind wir mit von der Partie. So werden zu Auswärtsspielen oft Busse eingesetzt, aber auch Fahrten mit den privaten PKWs angetreten.

                     Fanblock in der Vilstalhalle

                   Rabenpower in der neuen Ballsporthalle Vilsbiburg

Bereits vor Spielbeginn helfen wir tatkräftig mit.

In der neuen Ballsporthalle gibt es einiges zu tun, wie z.B. die elektronischen Werbebanden aufstellen, Geländer an den mobilen Tribünen zu befestigen oder für internationale Spiele die Halle mit einem speziellen Boden auslegen. Ihr seht, es gibt immer was zu tun und wir freuen uns über jede helfende Hand.

                    Anbringen der Gitter an den mobilen Tribünen...                                                                                                                                                                       (Foto: Anna Wedegärtner)

                   ...und Verlegen des Bodens für das Länderspiel Deutschland gegen Italien                                                                                                                     (Foto: Anna Wedegärtner)

Das erste Spiel in der neuen Ballsporthalle Vilsbiburg

           Eindrücke aus der neuen Ballsporthalle Vilsbiburg. Zu sehen ist das Aufwärmen der Nationalmannschaften Deutschland und Italien...

                  ...der extra für dieses Spiel verlegte Boden ist gut zu erkennen. Deutschland gewann das Spiel mit 3:1